Einreihung von Chemikalien in den Zolltarif

Von der Anwendung der Allgemeinen Vorschriften AV1 bis AV6 bis zum § 21a ChemG

Spezialseminar Zoll | Außenwirtschaft

Kursnummer: 2021.12.003

Ort

Ort

Online

Dozent

Dozent

Herr Schröck


Datum

Datum

6.12. + 9.12.21

Gesamtdauer

Gesamtdauer

6 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

09.00 - 11.35

Vorkenntnisse

Vorwissen

Keins


Kursgebühr

Kursgebühr

399 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmende

min. 4 / max. 15


Anmeldung

Anmeldung

bis 30.11.21

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Inhalte des Seminars "Einreihung von Chemikalien in den Zolltarif"

Klaus-Peter Schröck, Dozent des Zoll-Spezialseminars | www.lernen-online24.de
Klaus-Peter Schröck, Diplom-Finanzwirt (FH), Dozent des Zoll-Spezialseminars "Einreihung von Chemikalien in den Zolltarif"

Gehören die Einreihung von Chemikalien und die Ermittlung des Abgabensatzes bei Import- und Exportgeschäften zu Ihren Aufgaben? Dann wissen Sie aus eigener Erfahrung, dass eine derartige Einreihung in den Zolltarif keinesfalls unproblematisch ist und etlichen „Sprengstoff“ beinhalten kann.

 

Für eine korrekte Einreihung von Chemikalien, pharmazeutischen Produkten und Kosmetika wird häufig nicht nur ein umfassendes Einreihungs-Know-how benötigt, sondern auch chemische Grundkenntnisse sowie das Wissen um zahlreiche rechtliche Auflagen und stoffliche Bestimmungen sind von Vorteil.

 

Wer kein ausgebildeter Chemiker ist, kommt nicht umhin, ein bestimmtes Prüfschema bei der Einreihung anzulegen. So sollten – analog der Vorgehensweise bei einer x-beliebigen Ware – auch hier grundsätzliche Einreihungsschritte vorgenommen werden. Nur dadurch dürfte eine zutreffende Warennummer ermittelbar sein.

 

Da von der korrekten Einreihung zwingende Verfahrensweisen bei Ein- und Ausfuhren abhängen, ist die Beherrschung dieser Techniken unerlässlich. Hierzu vermittelt Ihnen das Seminar die erforderlichen Kenntnisse. 

 

Zusammengefasst zeigt Ihnen unser Online-Seminar „Einreihung von Chemikalien in den Zolltarif“ eine eigene Vorgehensweise zur Einreihung der Chemikalien auf.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Praxisnahe Erweiterung Ihres Wissens zum Zolltarif und zur Chemie, um eine eigene Vorgehensweise zur richtigen Einreihung von Chemikalien und chemischen Produkten entwickeln zu können.
  • Die Möglichkeit für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, spezielle Fach- und Praxisfragen zu thematisieren.

 

Ihr Dozent bzw. Trainer:

Klaus-Peter Schröck, Diplom-Finanzwirt (FH), verfügt über fast 5 Jahrzehnte Berufserfahrung in der Bundesfinanzverwaltung, zudem über Erfahrungen in verschiedenen Lehrtätigkeiten für die Fachhochschule des Bundes in Münster und für das Zollkriminalamt in Köln im Rahmen der Fortbildung der Zollfahnder.

 

Bis zu seiner Pensionierung im November 2021 ist er als Prüfer im Fachgebiet Außenwirtschaftsrecht des Hauptzollamtes Saarbrücken tätig.

 

 

Kursinhalte:

  • Anwendung der Allgemeinen Vorschriften AV1 bis AV6 
  • Anmerkungen zum Abschnitt VI der Kombinierten Nomenklatur 
  • Anmerkungen zu den „chemischen Kapiteln“ 25 bis 40  
  • Grundsätzlicher Aufbau der Kapitel 25, 26 und 27 („Rohstoffe“) sowie der Kapitel 28 und 29 („Chemische Stoffe“), der Kapitel 30 bis 38 („Zubereitungen“, „Erzeugnisse“; des Weiteren der Kapitel 39 und 40 („Polymere“ und „Erzeugnisse“) 
  • Zuständigkeit und Tätigkeitsfeld im „Chemikalienrecht“ (§ 21a ChemG) 
  • Behörden, die bei der Ein- und Ausfuhr involviert sein können 
  • Zu beachtende Rechtsnormen

 

Zielgruppe:

  •  Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter, die für ihre Arbeit Spezialkenntnisse im Bereich der Einreihung von Chemikalien und chemischen Zubereitungen benötigen.

 

Kurstermin:

Unser Seminar "Einreihung von Chemikalien in den Zolltarif" findet als Vormittagskurs am 06.12. und 09.12.2021 statt.

 

Sie sind an den beiden Terminen verhindert? Wir wiederholen diese Spezial-Seminar am 31.01. und 03.02.2022.

 

 

Weiterführende Hinweise:

  • Eine Rechtsberatung im Einzelfall darf im Rahmen dieser Schulung nicht erfolgen.
  • Das Seminar wird online via Zoom durchgeführt.

Spezialseminar: "Einreihung von Chemikalien in den Zolltarif", Kurs-Nr. 2021.12.003

Online-Seminar, 06.12. und 09.12.2021, jeweils von 09:00-11.35 Uhr, 2 Vormittage zu jeweils 3 Unterrichtseinheiten, Gesamtdauer 6 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent: Klaus-Peter Schröck, Anmeldeschluss: 30.11.2021

Online-Seminar, 06.12. und 09.12.21, jeweils von 09.00-11.35 Uhr

399,00 €

  • verfügbar