Arbeitgeberbewertungen und die richtige Reaktion: „Danke für die süße Rache!“

Wie Sie auch schlechte Arbeitgeberbewertungen für Ihr Unternehmen nutzen können

Online-Individual-Seminar in Echtzeit

Kursnummer: 2021.01.002

Ort

Ort

Online

Dozent

Dozent

H. Link


Datum

Datum

21.12.22

Gesamtdauer

Kursdauer

3 UE


Uhrzeit

Uhrzeit

14.00-16.30

Vorkenntnisse

Vorwissen

Keins


Kursgebühr

Gebühr

239 Euro

Teilnehmerzahl

Kursgröße

4 bis 15


Anmeldung

Anmeldung

bis 20.12.22

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Vorab: Im Rahmen dieses Seminars wird erwartet, dass Sie individuelle Anliegen und Erfahrungen (gern auch vorliegende Bewertungen) einbringen, die der Seminarleiter mit Ihnen ausführlich bearbeitet. Der Seminarleiter arbeitet ungern mit Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die sich nur bei einer Tasse Kaffee berieseln lassen wollen...

Bild "Tasse Kaffee" von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild "Tasse Kaffee" von Gerd Altmann auf Pixabay

Inhalte des Individual-Seminars "Arbeitgeberbewertungen und die richtige Reaktion"

Arbeitgeberbewertungs - Portale: Von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Doch mal ehrlich: Sind diese Plattformen wirklich nur ein böser Fluch? Oder können Sie als Unternehmensvertreter die vermeintlich schlechten Bewertungen sogar sinnvoll für Ihr Unternehmen nutzen?

 

Mit der richtigen inneren Haltung lautet die Antwort auf diese Frage: „Ja, das geht auf jeden Fall!“ Wie diese Haltung aussieht und wie Unternehmensvertreter authentisch und angemessen auf Arbeitgeberbewertungen reagieren, darum geht es in unserem Online-Seminar "Arbeitgeberbewertungen und die richtige Reaktion: Danke für die süße Rache!"

 

Denn eines ist klar: Die Bedeutung von Bewertungsplattformen wie bspw. "kununu" für das Image von Unternehmen hat in den vergangenen Jahren extrem zugenommen. So haben es sich die Menschen angewöhnt, vor einem Kauf, der Buchung einer Reise usw. die im Internet veröffentlichten Bewertungen anzuschauen. Diese Gewohnheit nehmen auch Stellensuchende in den Bewerbungsprozess mit. Sie nutzen die Arbeitgeberbewertungs - Plattform für ihre Recherche über den potenziellen neuen Arbeitgeber. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass es sich hier um den Ruf des Unternehmens als Arbeitgeber handelt.

 

Wenn Nutzer nun in ihren Kommentaren faktenreich auf (vermeintliche) Missstände hinweisen oder im Rahmen ihrer Arbeitgeberbewertung gar konkrete Vorwürfe gegen ein Unternehmen erheben, so sind Nichtbeachtung und Standardantworten ganz sicher die falsche Strategie.

 

Lernen Sie in unserem Online-Seminar, Feedback ernst zu nehmen und aktiv und angemessen darauf zu reagieren. Erarbeiten Sie Ansätze eines aussagekräftigen Employer-Branding-Profils für Ihr Unternehmen.

 

Inhalte:

  • Personalmarketing,
  • Arbeitgeberbewertung auf ausgewählten Bewertungsplattformen,
  • Umgang mit und Reaktion auf Kritik,
  • Employer-Branding,
  • Von den Teilnehmenden eingebrachte Inhalte und Fragestellungen.
Heiko Link, Kursleiter des Online-Seminars "Arbeitgeberbewertungen und die richtige Reaktion: Danke für die süße Rache!“

Weiterführender Hinweis:

 

Kursleiter Heiko Link arbeitet als Journalist, Karriereberater, Jobcoach, Humor Coach und Unternehmensberater für kreative Personalgewinnung. In seinem „Endlich Montag!“-Jobsucher-Podcast hat er neben einem Mitarbeiter von "kununu" über einhundert Personalentscheider und Arbeitsmarktexperten interviewt und mit ihnen auch über das Thema Arbeitgeberbewertungen gesprochen.

 

Als Teilnehmende(r) sollten Sie für die humorvoll-provokative Art des Kursleiters offen sein.

 

Wenn Sie nach dem Impuls weiter machen möchten, dann sprechen Sie uns gerne an. Als „Follow Up“ bietet der Kursleiter vertiefende Online-Gruppenseminare und/oder Einzelberatungen an.

Arbeitgeberbewertungen und die richtige Reaktion, Kurs-Nr. 2021.01.002

Online-Seminar, 21.12.2022, 14.00-16.30 Uhr, Gesamtdauer 3 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Heiko Link, Anmeldeschluss: 20.12.2022

Online-Seminar, 21.12.2022, 14.00-16.30 Uhr

239,00 €

  • verfügbar

www.lernen-online24.de

Alexander Sprick von www.lernen-online24.de

Alexander Sprick

Alte Kasseler Str. 23

31737 Rinteln

 

05754 926149

mail@lernen-online24.de

Unsere Werte und Verantwortung

Erfahren Sie nachfolgend mehr über unsere Werte und Verantwortung:

Grüne Energie

Wir setzen in unseren Geschäfts- und Büroräumen in Rinteln, 100% echten, d.h. C02- neutralen, Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen mit Herkunftsnachweis ein.

Unser Angebot

☼ Live-Seminare in Echtzeit

☼ Online-Coachings
☼ Online-Nachhilfe
☼ Prüfungsvorbereitung
☼ Unternehmensschulungen

EduMedia Bildungspartner

Alexander Sprick ist anerkanntes Mitglied im EduMedia Bildungspartner-Programm.

 

Alexander Sprick ist EduMedia Bildungspartner

Gender-Hinweis

Wir nutzen bei Lernen-Online24.de eine Sprache, die gerecht ist und niemanden bevorzugt oder benachteiligt, jeden anspricht und niemanden ausschließt. 

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d).

 

Die verkürzte Sprachform hat lediglich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

 

Sämtliche Personenbezeichnungen gelten selbstverständlich für alle Geschlechter in gleichem Maße.

Made with in Rinteln

Kontakt und Beratung

Wir beraten Sie gerne persönlich bei Fragen rund um Ihre Weiterbildung oder zu anderen organisatorischen Themen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.