BWA lesen und verstehen

Die betriebswirtschaftliche Auswertung als Grundlage für die Steuerung Ihres Unternehmens

Online-Seminar in Echtzeit

Vormittagskurs, Kursnummer: 2022.04.001

Ort

Ort

Online

Dozent

Dozent

A. Sprick


Datum

Datum

14.+15.12.22

Gesamtdauer

Kursdauer

8 UE


Uhrzeit

Uhrzeit

8.30-11.45

Vorkenntnisse

Vorwissen

Keins


Kursgebühr

Gebühr

199 Euro

Teilnehmerzahl

Kursgröße

4 bis 7


Anmeldung

Anmeldung

bis 7.12.22

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Inhalte des Online-Seminars "BWA lesen und verstehen"

Die BWA bzw. betriebswirtschaftliche Auswertung stellt die aktuelle finanzielle und wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens dar. Im Regelfall wird sie vom Steuerberater bzw. der Steuerberaterin aufgrund der monatlichen Buchführung erstellt.

 

Idealerweise sollte die BWA als Grundlage zur Steuerung des Unternehmens dienen. In der Praxis wird sie jedoch häufig von den Unternehmern nicht verstanden und lediglich abgeheftet oder beiseite gelegt.

 

Das ist deshalb schade, da die BWA bei einer richtigen Interpretation wertvolle Daten liefert, um unternehmerische Entscheidungen zu treffen.

 

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie die betriebswirtschaftliche Auswertung zu interpretieren ist und wie sie als Grundlage für wichtige Entscheidungen bzw. als Frühindikator für Fehlentwicklungen genutzt werden kann.

 

Sie als Unternehmerin bzw. Unternehmer entwickeln ein Verständnis dafür, die Daten der BWA richtig zu interpretieren und erhalten darüber hinaus wertvolle Tipps, wie Sie durch individuelle Anpassungen deren Effektivität noch vergrößern können.

 

Dozent Alexander Sprick, der seine berufliche Laufbahn als Steuerfachangestellter begann, hat etliche betriebswirtschaftliche Auswertungen selbst erstellt. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften war er für zwei Unternehmen in kaufmännischen Führungspositionen tätig und kennt somit auch diese Seite. 

 

Kursinhalte:

  • Arten und Unterscheidung der betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Interpretation der BWA zwecks erfolgreicher Steuerung des Unternehmens
  • Die BWA als Früherkennungsinstrument von Fehlentwicklungen und Unternehmenskrisen
  • Die betriebswirtschaftliche Auswertung als Grundlage für Bankengespräche
  • Optimierung der BWA, um ihre Aussagekraft zu erhöhen

Ferner wird auf Ihre Anliegen und Fragen gerne eingegangen.

 

Zielgruppe:

 

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter (alle m/w/d) aus dem kaufmännischen Bereich kleiner und mittelständischer Unternehmen bzw. Handwerksbetriebe.

 

Weiterführende Hinweise:

 

Sie können dieses Tagesseminar auch ohne spezielle Vorkenntnisse des Finanz- und Rechnungswesens besuchen.

 

Bitte halten Sie in der Veranstaltung einen Taschenrechner bereit.

 

Gerne verweisen wir auf unser Parallel-Seminar "Bilanzen lesen und verstehen".

BWA lesen und verstehen, Kurs-Nr. 2022.04.001

Online-Seminar "BWA Betriebswirtschaftliche Auswertung lesen und verstehen", 14. und 15.12.2022, jeweils 08.30-11.45 Uhr, Gesamtdauer 8 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Alexander Sprick, Anmeldeschluss: 07.12.2022

Online-Seminar, 14.12.+15.12.22, jeweils 08.30-11.45 Uhr

199,00 €

  • nur noch wenige Plätze verfügbar

www.lernen-online24.de

Alexander Sprick von www.lernen-online24.de

Alexander Sprick

Alte Kasseler Str. 23

31737 Rinteln

 

05754 926149

mail@lernen-online24.de

Unsere Werte und Verantwortung

Erfahren Sie nachfolgend mehr über unsere Werte und Verantwortung:

Grüne Energie

Wir setzen in unseren Geschäfts- und Büroräumen in Rinteln, 100% echten, d.h. C02- neutralen, Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen mit Herkunftsnachweis ein.

Unser Angebot

☼ Live-Seminare in Echtzeit

☼ Online-Coachings
☼ Online-Nachhilfe
☼ Prüfungsvorbereitung
☼ Unternehmensschulungen

EduMedia Bildungspartner

Alexander Sprick ist anerkanntes Mitglied im EduMedia Bildungspartner-Programm.

 

Alexander Sprick ist EduMedia Bildungspartner

Gender-Hinweis

Wir nutzen bei Lernen-Online24.de eine Sprache, die gerecht ist und niemanden bevorzugt oder benachteiligt, jeden anspricht und niemanden ausschließt. 

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d).

 

Die verkürzte Sprachform hat lediglich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

 

Sämtliche Personenbezeichnungen gelten selbstverständlich für alle Geschlechter in gleichem Maße.

Made with in Rinteln

Kontakt und Beratung

Wir beraten Sie gerne persönlich bei Fragen rund um Ihre Weiterbildung oder zu anderen organisatorischen Themen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.