Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach § 7g EStG

Endlich verständlich: Praxis-Seminar für Unternehmer, Geschäftsführer sowie Finanz- und Bilanzbuchhalter kleiner und mittelständischer Unternehmen

Online-Seminar, Vormittagskurs, Kursnummer: 2020.11.006

Ort

Ort

Online

Dozent/Trainer

Dozent/Trainer

Alexander Sprick


Datum

Datum

22.12.2020

Gesamtdauer

Gesamtdauer

4 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

08.30 - 11.45

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse

Keine


Kursgebühr

Kursgebühr

99 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl

min. 4 / max. 7


Anmeldung

Anmeldung

bis 19.12.2020

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Inhalte des Online-Seminars "Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach § 7g EStG"

Steuerpflichtige können unter bestimmten Voraussetzungen bereits jetzt für die in zukünftigen Jahren geplante Anschaffung von abnutzbaren beweglichen Wirtschaftsgütern einen Investitionsabzugsbetrag außerbilanziell gewinnmindernd abziehen.

 

Ferner können Steuerpflichtige unter bestimmten Voraussetzungen neben den planmäßigen linearen bzw. degressiven Abschreibungen im Jahr der Anschaffung bzw. in den 4 folgenden Jahren eine Sonderabschreibung geltend machen.

 

Beide Investitionsanreize finden sich in § 7g des Einkommensteuergesetzes.

 

Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen fallen größere Investitionen häufig nicht leicht, da die dafür notwendige Liquidität oft nur über Fremdkapital finanzierbar ist. Hier setzt der o.g. § 7g EStG an, Liquidität für Investitionen zu schaffen.

 

Abseits von diesem Grundgedanken wird § 7g EStG auch zu - wohlgemerkt legalen - steuergestaltenden Zwecken eingesetzt. Dies ist in vielen Unternehmen Usus. Andere Unternehmer kennen den Paragraphen wiederum gar nicht...

 

Verschenken Sie nicht die Möglichkeit des § 7g EStG und informieren Sie sich über diese grundsätzliche Vorschrift des Einkommensteuergesetzes.

 

Inhalte:

  • Sinn und Zweck des § 7g EStG
  • Funktionsweise
  • Investitionsabzugsbetrag
  • Sonderabschreibung
  • Besonderheiten
  • Zahlreiche Fallbeispiele

 

Kurstermine:

 

Das Online-Seminar "Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach § 7g EStG" findet am 22. Dezember 2020 statt.

 

Zielgruppe:

 

Unternehmer, Selbständige, Geschäftsführer sowie Finanz- und Bilanzbuchhalter kleiner und mittelständischer Unternehmen

 

Weiterführende Hinweise:

 

Eine Rechts- und oder Steuerberatung im Einzelfall darf im Rahmen dieses Kurses nicht erfolgen.

 

Diese Seminar findet online via "Zoom" statt.


Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach § 7g EStG, Kurs-Nr. 2020.11.006

Online-Seminar, 22.12.2020, 1 Termin, 08.30-11.45 Uhr, Gesamtdauer 4 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Alexander Sprick, Anmeldeschluss: 19.12.2020

Online-Seminar, 22.12.2020, 1 Termin, 08.30-11.45 Uhr

99,00 €

  • verfügbar