Motivations- und Rückkehrgespräche wertschätzend und konstruktiv führen - Fehlzeiten verringern

Firmenkunden-Seminar

Online-Seminar, Kursnummer: 2021.05.003

Ort

Ort

Online

Dozent

Dozentin

Petra Barsch


Datum

Datum

20. + 27.5.21

Gesamtdauer

Gesamtdauer

6 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

09.00 - 11.30

Vorkenntnisse

Vorwissen

Keins


Kursgebühr

Kursgebühr

149 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmende

min. 4 / max. 15


Anmeldung

Anmeldung

bis 13.5.2021

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Inhalte des Online-Seminars "Motivations- und Rückkehrgespräche wertschätzend und konstruktiv führen"

Für ein Unternehmen sind häufige Fehlzeiten ein ernstes Problem. Durch hohe Krankheitsquoten können wirtschaftliche Schäden entstehen. Im Arbeitsprozess fehlen die Mitarbeitenden, die verbliebene Belegschaft wird überlastet.

 

Um Fehlzeiten im Unternehmen zu senken, haben sich Rückkehrgespräche als sinnvolles Instrument bewährt. So stellen sie einen wichtigen Startpunkt zur Reintegration der rückkehrenden Mitarbeiter in den Arbeitsprozess dar. 

 

Ein Rückkehrgespräch hat dabei mehrere Ziele:

  • Gründe für Fehlzeiten herauszufinden, 
  • Mitarbeitende darüber informieren, was während der Abwesenheit passiert ist,
  • Bedeutung des/der Mitarbeitenden für das Unternehmen herauszustellen,
  • Mitarbeitende motivieren,
  • Fehlzeiten reduzieren,
  • Missbrauch („Krankfeiern“) zu verhindern.

 

Richtig eingesetzt fördern derartige Gespräche die erfolgreiche Zusammenarbeit im Team, erhöhen die Motivation und leisten somit einen nachhaltigen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

 

Trotzdem scheuen viele Führungskräfte aus Sorge, dass sie etwas verkehrt machen oder dass sie rechtliche Grenzen überschreiten, dieses sensible Thema. 

 

Nichtsdestotrotz hat sich in vielen Unternehmen eine konstruktive Form des Rückkehrgespräches durchgesetzt.

 

In unserem Online-Seminar zeigen wir Ihnen, worauf es in „Motivations- und Rückkehrgesprächen“ wirklich ankommt. 

 

Sie lernen, wie Sie Motivations- und Rückkehrgespräche wertschätzend und zielgerichtet führen. Um zusätzliche Sicherheit für Ihre tägliche Arbeit zu bekommen, trainieren Sie gemeinsam mit unserer Expertin zahlreiche typische Gesprächssituationen. 

 

Des Weiteren erarbeitet unsere Expertin mit Ihnen eine Checkliste zur Vorbereitung und Durchführung der Gespräche. So nehmen Sie einen Leitfaden aus dem Seminar mit.

 

Zielgruppe:

 

Führungskräfte, die Fehlzeiten- und Rückkehrgespräche führen

 

Weiterführender Hinweis:

 

Auf individuelle Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird selbstverständlich und gerne eingegangen. Ferner rundet der – gewünschte – Erfahrungsaustausch in der Gruppe die Veranstaltung ab.

 

Wenn Sie nach dem Seminar weiter machen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Als "Follow Up" bietet unsere Dozentin Ihnen vertiefende online Gruppenseminare und auch Einzelcoaching / Einzelberatung an. 

Motivations- und Rückkehrgespräche wertschätzend und konstruktiv führen - Fehlzeiten verringern, Kurs-Nr. 2021.05.003

Online-Seminar, 20.05. + 27.05.21, jeweils 09.00-11.30 Uhr, Gesamtdauer 6 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozentin/Trainerin: Petra Barsch, Anmeldeschluss: 13.05.2021

Online-Seminar, 20.05. + 27.05.21, jeweils 09.00-11.30 Uhr, Gesamtdauer 6 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

149,00 €

  • verfügbar