Verantwortungsvolle Unternehmensführung im Mittelstand

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte mittelständischer Unternehmen (gerne auch ohne BWL - Hintergrund)

Online-Seminar in Echtzeit

Kleingruppenkurs, Kursnummer: 2021.12.001

Ort

Ort

Online

Dozent/Trainer

Dozent

Dozententeam


Datum

Datum

Start: 03.12.21

Gesamtdauer

Gesamtdauer

32 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

18.00 - 21.15

Vorkenntnisse

Vorwissen

Keins


Kursgebühr

Kursgebühr

399 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmende

min. 4 / max. 7


Anmeldung

Anmeldung

bis 26.11.21

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Inhalte des Online-Seminars "Verantwortungsvolle Unternehmensführung im Mittelstand"

Die Rahmenbedingungen für den Mittelstand haben sich verändert. Herausforderungen wie Globalisierung, neue Technologien, unsichere Finanzmärkte, die demographische Entwicklung und nicht zuletzt COVID-19 führen zu tiefgreifenden Veränderungsprozessen und einem Wandel der Arbeit.

 

Diese Situation ist nicht vorübergehend. Nur wer es schafft, die alten und neuen Herausforderungen zu meistern, verfügt über Wettbewerbsvorteile.

 

Doch gerade in kleinen und mittleren Unternehmen herrscht das „Hamsterrad-Dilemma“. Es sind scheinbar keine Ressourcen vorhanden, um selbst die Situation verändern zu können.

 

Hinzu kommt, dass die Anforderungen an die Führungskräfte komplex und die Rollen vielfältig sind: Unternehmer, Vorbild, Motivator, Moderator, Innovator, Koordinator, Projektmanager usw.

 

Die Unternehmensführung gehört zu den Königsdisziplinen des Managements, weil hier die Weichen für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens gestellt werden. Unternehmerischer Erfolg setzt bspw. die permanente Hinterfragung und Weiterentwicklung der eigenen Unternehmensstrategie voraus.

 

In unserem handlungsorientierten Seminar „Verantwortungsvolle Unternehmensführung im Mittelstand“ wollen wir Wege aufzeigen, das „Hamsterrad“ zu verlassen sowie die alten und neuen Herausforderungen zu meistern. Bei dem in diesem Online-Seminar verfolgten Ansatz der Unternehmensführung stehen dabei Transparenz, verantwortliches Handeln und die langfristige Unternehmenspolitik im Vordergrund.

 

Inhalte:

 

Betriebsorganisation

  • Zielsystem, Unternehmensleitbild und Corporate Identity
  • Betriebliche Planungsprozesse: Strategische und operative Planung inklusive deren Instrumente
  • Aufbauorganisation und Ablauforganisation
  • Analysemethoden

Zusammenhang Ziele, Leitbild, Personalpolitik und Personalführung

  • Arten von Führung
  • Führungsstile
  • Führen von Gruppen
  • Personalplanung
  • Personalbeschaffung
  • Personalanpassung
  • Entgeltformen

Organisations- und Personalentwicklung

  • Notwendigkeit der Entwicklung
  • Organisationsentwicklung: Ziele, Konzepte und Lernende Organisation
  • Ziele, Arten und Instrumente der Personalentwicklung
  • Ausbildung, Fortbildung und innerbetriebliche Förderung
  • Potenzialanalyse
  • Kosten- und Nutzenanalyse der Potenzialentwicklung

Managementtechniken

  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Kreativitäts- und Entscheidungstechniken
  • Gesprächs- und Kooperationstechniken, insbesondere Konfliktmanagement

Weitere Themenwünsche der Teilnehmenden sind im Online-Seminar "Unternehmensführung im Mittelstand" herzlich willkommen! Bitte teilen Sie uns diese vor dem Start oder während des Seminars mit.

 

Neben der Theorie steht die praktische Umsetzung im Unternehmensalltag im Fokus. 

  

Kurstermine:

 

Das Online-Seminar "Unternehmensführung im Mittelstand" wird an den folgenden Terminen zu den folgenden Uhrzeiten abgehalten: 

 

03.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten

04.12.2021: 08.45 - 14.00 Uhr, 6 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten 

10.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten

11.12.2021: 08.45 - 14.00 Uhr, 6 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten

15.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten

17.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten

22.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten

 

Weiterführende Hinweise:

 

Die Teilnehmenden sollten für Methoden wie bspw. Fallstudien offen sein.

 

Das Seminar wird online via "Zoom" durchgeführt.

 

Der Kursleiter ist gelisteter Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für das Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-hows".

 

Wenn Ihr Unternehmen die Kursgebühr als Betriebsausgaben absetzen möchte, geben Sie uns bitte Ihre Firma an. Wir adressieren die Rechnung dann auf Ihr Unternehmen.

Verantwortungsvolle Unternehmensführung im Mittelstand, Kurs-Nr. 2021.12.001

Online-Seminar, Termine: 03.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten, 04.12.2021: 08.45 - 14.00 Uhr, 6 Unterrichtseinheiten, 10.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten, 11.12.2021: 08.45 - 14.00 Uhr, 6 Unterrichtseinheiten, 15.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten, 17.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten, 22.12.2021: 18.00 - 21.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten, Gesamtdauer 32 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Dozententeam, Anmeldeschluss: 26.11.2021

Online-Seminar, 03.12.2021 bis 22.12.2021, Gesamtdauer: 32 Unterrichtseinheiten

399,00 €

  • verfügbar