Buchführung 1 - Grundlagen

Online-Seminar in Echtzeit

Vormittagskurs, Kursnummer: 2020.08.001

Ort

Ort

Online

Dozent/Trainer

Dozent/Trainer

Alexander Sprick


Datum

Datum

05.02.21 (Start)

Gesamtdauer

Gesamtdauer

44 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

08.30-11.45 Uhr

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse

Keine


Kursgebühr

Kursgebühr

349 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl

min. 4 / max. 7


Anmeldung

Anmeldung

bis 15.01.21

Abschluss

Abschluss

Prüfung/Zertifikat


Inhalte des Online-Seminars "Buchführung 1 - Grundlagen"

Sie sind Gewerbetreibender, Handwerker, Existenzgründer, Student, Azubi oder Einsteiger ohne Vorkenntnisse und möchten einen zügigen und doch fundierten Einstieg in die Welt der doppelten Buchführung erhalten?

 

Oder Sie bereiten bislang als Angestellte(r) die monatliche Buchführung für Ihren Steuerberater vor und möchten verstehen, was Ihr Steuerberater danach damit anstellt?

 

In unserem Online-Seminar "Buchführung 1" erhalten Sie eine systematische und praxisorientierte Einführung in die Grundlagen der Finanzbuchführung und einen Einblick in grundsätzliche steuerlichen Pflichten eines Unternehmens.

 

Das Ziel dieses Kurses besteht darin, dass Sie die Logik der doppelten Buchführung verstehen und Routine-Sachverhalte selbständig verbuchen können.

 

Da in der Praxis Belege zu verbuchen sind und dem Unternehmer keine theoretischen Buchungssätze wie in Lehrbüchern auf den Tisch "flattern", legt der Dozent besonders auf die Verbuchung von "echten" Belegen wie Rechnungen, Kontoauszüge etc. Wert. So wird das erworbene Wissen durch zahlreiche Übungen und Beleg-Buchungen auf praxisnahe Situationen übertragen.

 

Ganz wichtig: Da Buchführung nun wirklich nicht immer trocken sein muss, darf in diesem Kurs gerne auch mal gelacht werden!

 

Inhalte:

  • Aufgaben der Buchführung sowie gesetzliche und organisatorische Grundlagen
  • Aufbau und Inhalte der Bilanz
  • Inventur, Inventurverfahren und Inventar
  • Einfache und zusammengesetzte Buchungssätze
  • Bestandskonten
  • Erfolgswirksame und erfolgsneutrale Geschäftsvorfälle (Erfolgs-, Waren- und Privatkonten)
  • Systematik der Umsatzsteuer, Buchen von Umsatzsteuer und Vorsteuerabzug
  • Besonderheiten im Warenverkehr
  • Nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
  • (Geschenke, Bewirtung, Reisekosten)
  • Buchungen im Personalbereich (Lohn- und Gehaltsabrechnungen)
  • Steuerarten und steuerliche Nebenleistungen

Auf Anliegen und Wünsche der Teilnehmenden wird gerne eingegangen.

 

Kurstermine:

 

Das Online-Seminar "Finanzbuchführung 1" findet an den folgenden 11 Terminen statt: 05.02.2021, 12.02., 19.02., 26.02., 05.03., 12.03., 19.03., 26.03., 16.04., 23.04., 30.04.2021. Die Online-Prüfung wird am 30.04.21 abgenommen.

 

Weiterführende Hinweise:

 

Im Rahmen dieses Kurses wird mit dem DATEV-Kontenrahmen SKR 03 gearbeitet, der auch von vielen Steuerberatern eingesetzt wird.

 

Neben dem Online-Unterricht werden regelmäßig Einsendeaufgaben verteilt, die selbständig bearbeitet werden müssen und die durch den Kursleiter korrigiert werden.

 

Jeder Teilnehmende erhält bei regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat ausgestellt. Auf Ihren Wunsch hin kann die Benotung der Online-Prüfung und der Einsendeaufgaben sowie Ihre mündliche Leistung in dieses Zertifikat aufgenommen werden. 

 

Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie diesen Kurs zur doppelten Buchführung und Bilanzierung benötigen, oder lediglich den – ebenfalls bei lernen-online24 angebotenen – Kurs "Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach § 4 Absatz 3 EStG".

Buchführung 1 - Grundlagen, Kurs-Nr. 2020.08.001

Online-Seminar, 05.02.2021 (Start), 11 Termine, jeweils 08.30-11.45 Uhr, Gesamtdauer 44 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Alexander Sprick, Anmeldeschluss: 15.01.2021

Online-Seminar, 05.02.2021 (Start), 11 Termine, jeweils 08.30-11.45 Uhr

349,00 €

  • verfügbar