Agiles Projektmanagement

Eine Einführung nach der Scrum-Methode

„Appetizer“ in 135 Minuten

Kursnummer: 2022.02.002

Ort

Ort

Online

Dozent

Dozent

Stephan Wächter


Datum

Datum

noch offen

Gesamtdauer

Gesamtdauer

3 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

noch offen

Vorkenntnisse

Vorwissen

Keins


Kursgebühr

Kursgebühr

69 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmende

min. 4 / max. 15


Anmeldung

Anmeldung

noch offen

Abschluss

Abschluss

Zertifikat


Inhalte des Seminars "Agiles Projektmanagement – Eine Einführung nach der Scrum-Methode"

Stephan Wächter, Dozent des Online-Seminars " Agiles Projektmanagement nach der Scrum-Methode"
Stephan Wächter, Dozent des Seminars "Agiles Projektmanagement nach Scrum"

„Wir müssen agiler werden!“ Dieser Satz fällt in vielen Unternehmen. Doch was steckt eigentlich dahinter? Was macht agiles Projektmanagement aus und worin unterscheidet es sich vom klassischen Projektmanagement? Können ganze Unternehmen einfach so „agiler werden“ oder gibt es bestimmte Voraussetzungen?

 

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was agiles Projektmanagement ist und wie es sich von den klassischen Methoden unterscheidet. Sie lernen mehr über die Hintergründe von Agilität in der Softwarebranche. In der IT sind Scrum-Projekte nämlich rund dreimal so erfolgreich wie klassisch durchgeführte Projekte. Diesen Erfolg machen sich zunehmend auch andere Branchen und Unternehmen zu Nutze.

Während kleine und einfache Projekte mit sicheren Rahmenbedingungen gut nach klassischen Vorgehensmodellen durchgeführt werden können, stoßen diese bei größeren Projekten schnell an ihre  Grenzen: Die Anforderungen an ein Projekt können zu Beginn nicht oder nicht vollständig formuliert werden, Rahmenbedingungen verändern sich oder technische Risiken sind nicht einschätzbar. In komplexen Projekten sind deshalb agile Vorgehensmodelle im Projektmanagement wie beispielsweise Scrum die bessere Wahl. 

 

Scrum bietet einen leichtgewichtigen Rahmen für derartige Projekte. In unserem 135-minütigen Online-Seminar zeigen wir Ihnen elementare Grundprinzipen agilen Handelns. Sie lernen das Scrum-„Framework“, wesentliche Begriffe wie bspw. Artefakte und Sprints sowie Scrum-Rollen kennen.

 

Dieses Seminar soll als „Appetizer“ für Personen dienen, die einen allerersten Einstieg in die Welt des agilen Projektmanagements sowie von Scrum suchen. Lernen-Online24 bietet im Anschluss darauf aufbauende Online-Seminare zum agilen Projektmanagement und zu Scrum an.

 

Über den Dozenten:

 

Stephan Wächter ist Teamleiter des Lösungsvertriebes einer mittelständischen IT-Unternehmensberatung. Er berät Unternehmen vom Mittelständler bis hin zum Großkonzern im Bereich der strategischen Projektinvestitionen und unterstützt diese bei der Planung und Umsetzung von Projekten - von der ersten Kalkulation über die Anforderungsdefinition bis hin zur Freigabe. Eine langfristige Zusammenarbeit und zufriedene Kunden werden dabei als größter Gewinn angestrebt.

 

Weiterführende Hinweise:

 

Das Seminar wird online via Zoom durchgeführt.