Industriekaufleute | Zwischenprüfung | Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung

Online-Seminar in Echtzeit

Samstagskurs, Kursnummer: 2020.08.004

Ort

Ort

Online

Dozent/Trainer

Dozent/Trainer

Alexander Sprick


Datum

Datum

30.01.21 (Start)

Gesamtdauer

Gesamtdauer

16 UE (je 45 Min.)


Uhrzeit

Uhrzeit

09.00-12.15 Uhr

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse

Berufsschule o.ä.


Kursgebühr

Kursgebühr

199 Euro

Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl

min. 4 / max. 15


Anmeldung

Anmeldung

bis 23.01.21

Abschluss

Abschluss

Bescheinigung


Inhalte des Online-Seminars "Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung | angehende Industriekaufleute | Zwischenprüfung"

Dieses Online-Seminar unterstützt Auszubildende zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau bei der Prüfungsvorbereitung auf ihre Zwischenprüfung. 

 

Seminar-Leiter Alexander Sprick, ein erfahrener Dozent, der seit vielen Jahren für Bildungsträger Umschülerinnen und Umschüler in kaufmännischen Ausbildungsberufen ausbildet, wiederholt anhand von prüfungsnahen Übungsaufgaben und Fällen systematisch die wirklich wichtigen Prüfungsthemen.

 

Sie werden sehen: Durch die gezielte Vorbereitung und unsere Übungen werden Ihnen Ihre Nervosität und Unsicherheit für die Prüfung genommen.

 

Wir erkennen gemeinsam eventuelle Lücken und Schwierigkeiten und arbeiten diese auf. 

 

Um Ihnen einen Mehrwert zu bieten, stellt unser erfahrener Dozent Ihnen Haus- bzw. Einsendeaufgaben, die er im Anschluss korrigiert. So können Sie Ihr Wissen und Verständnis überprüfen und üben. 

 

Der Fokus des Live-Seminars "Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung auf die Zwischenprüfung" liegt insbesondere auf prüfungsrelevanten Sachverhalten, die anhand der Prüfungen der letzten Jahre identifiziert wurden.

 

Inhalte:

  • Beschaffung und Bevorratung,
  • Produkte und Dienstleistungen,
  • Kosten- und Leistungsrechnung,
  • Ausbildungsbetrieb,
  • Geschäftsprozesse und Märkte,
  • Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation,
  • Integrative Unternehmensprozesse, 
  • Personal.

Die Inhalte des Seminars folgen der Struktur der Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau der IHK. Dort ist festgelegt, dass die Aufgaben in insgesamt 90 Minuten zu bearbeiten sind. Insgesamt werden Ihnen rund 40 verschiedene Fragen gestellt.

 

Auf Ihre Anliegen und Wünsche wird in unserem Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung gerne eingegangen.

 

Kurstermine:

 

Das Online-Seminar "Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung | Zwischenprüfung | angehende Industriekaufleute" findet an den folgenden 4 Terminen statt: 30.01.21, 06.02., 13.02., 20.02.2021. An allen Samstagen wird jeweils von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr unterrichtet. 

 

Weiterführende Hinweise:

 

Das Seminar wird online mittels Zoom durchgeführt.

 

Neben dem Online-Unterricht werden wöchentlich Haus- und Einsendeaufgaben verteilt, die selbständig bearbeitet werden sollten und die durch den Kursleiter korrigiert werden.

 

Bitte verwenden Sie in dem Kurs Ihren Taschenrechner, mit dem Sie dann auch in der IHK-Prüfung arbeiten werden.

 

Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung | Zwischenprüfung | angehende Industriekaufleute, Kurs-Nr. 2020.08.004

Online-Seminar, 30.01.2021 (Start), 4 Termine, 06.02., 13.02., 20.02.2021 jeweils 09.00-12.15 Uhr, Gesamtdauer 16 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Alexander Sprick, Anmeldeschluss: 23.01.2021

Online-Seminar, 05.08.2020 (Start), 4 Termine, 30.01.2021 (Start), 4 Termine, 06.02., 13.02., 20.02.2021 jeweils 09.00-12.15 Uhr

199,00 €

  • verfügbar