Intensivwoche | Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung | Industriekaufmann bzw. Industriekauffrau

Online-Seminar in Echtzeit

Blockunterricht | Kursnummer: 2021.04.001.001

Ort

Ort

Online

Dozent/Trainer

Dozent

Team


Datum

Datum

3.4.23 Start

Gesamtdauer

Kursdauer

40 UE


Uhrzeit

Uhrzeit

8.30-15.30

Vorkenntnisse

Vorwissen

Berufsschule


Kursgebühr

Gebühr

389 Euro

Teilnehmerzahl

Kursgröße

4 bis 15


Anmeldung

Anmeldung

bis 27.3.23

Abschluss

Abschluss

Bescheinigung


Unsere Intensivwoche "Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann" bereitet auf die in allen Bundesländern einheitlich durchgeführte Abschlussprüfung vor. Nur in Baden-Württemberg wird eine eigene Abschlussprüfung durchgeführt.

Im Rahmen dieser Intensivwoche unterstützen wir Auszubildende zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau durch Blockunterricht bei ihrer Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung - effektiv und komprimiert.

 

Der Online-Unterricht findet täglich vom 3. April bis zum 7. April 2023 statt. Unterrichtet wird jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr. 

 

Da die IHK-Prüfung am 25. und 26. April 2023 erfolgt, haben die Auszubildenden nach Abschluss unserer Intensivwoche noch 2 1/2 Wochen Zeit bis zu ihrer schriftlichen Prüfung.

 

In der Intensivwoche wiederholen wir anhand von prüfungsnahen Übungsaufgaben und Fällen systematisch die wirklich wichtigen Prüfungsthemen. Zusätzlich geben wir Tipps und Hilfen für die erfolgreiche Prüfungsaufgabenbearbeitung. Potenzielle Lösungsstrategien üben wir anhand konkreter Beispiele.

 

Dabei beschränken wir uns auf den wesentlichen und relevanten Prüfungsstoff.

 

Sie möchten sich auf die Abschlussprüfung der Industriekaufleute vorbereiten? Ihnen ist jedoch eine Intensivwoche zu anstrengend? Ihr Arbeitgeber stellt Sie für den Blockunterricht nicht frei? Aus diesen Gründen bieten wir Ihnen einen berufsbegleitenden Parallelkurs an, der an jeweils 3 Abenden in der Woche stattfindet. Bei Interesse klicken Sie bitte für weitere Details "Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Industriekaufleute (m/w/d)" | Abendkurs | Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung".

Die Intensivwoche ist - neben den klassischen Auszubildenden - auch für duale Studierende geeignet. In der Vergangenheit haben bereits mehrere Dual-Studierende bei uns teilgenommen.

Der Fokus der Intensivwoche "Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung" liegt auf prüfungsrelevanten Sachverhalten, die anhand der Prüfungen der letzten Jahre identifiziert wurden. Sie trägt dazu bei, Wissens- und Verständnislücken zu ermitteln und zu schließen.

 

Inhalte:

 

Geschäftsprozesse

  • Marketing und Absatz
  • Personal
  • Beschaffung und Bevorratung
  • Leistungserstellung

 

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erfolgsrechnung und Abschluss

 

Wirtschafts- und Sozialkunde

  • Stellung, Rechtsform, Struktur des Ausbildungsbetriebes
  • Berufsbildung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

 

Die Inhalte des Seminars folgen der Struktur der Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau der IHK. 

 

Auf Anliegen und Wünsche der Auszubildenden zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann wird in unserem Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung gerne eingegangen.

 

Kurstermine:

 

Die Intensivwoche "Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung | Abschlussprüfung | angehende Industriekaufleute" findet an den folgenden 5 Terminen zu den genannten Uhrzeiten statt:

  • Montag, 03.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten)
  • Dienstag, 04.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten)
  • Mittwoch, 05.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten)
  • Donnerstag, 06.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten)
  • Freitag, 07.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten). Trotz des Feiertags wird am Freitag unterrichtet.

 

Weiterführende Hinweise:

 

Das Seminar wird online mittels Zoom durchgeführt.

 

Da wir in diesem Seminar im Dialog mit Ihnen arbeiten, bitten wir darum, dass Sie Ihre Kamera während des Unterrichts durchgehend angeschaltet lassen.

 

Bitte verwenden Sie in dem Kurs zu Trainingszwecken Ihren Taschenrechner, mit dem Sie dann auch in der IHK-Prüfung arbeiten werden.

 

Die Kurs- und Übungsmaterialien sind bereits in der Kursgebühr enthalten. Sie werden durch Lernen-Online24 für die Auszubildenden gekauft.

 

Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Intensivwoche | Crashkurs zur Prüfungsvorbereitung | Abschlussprüfung | angehende Industriekaufleute (Industriekaufmann bzw. Industriekauffrau), Kurs-Nr. 2021.04.001.001

Online-Seminar, 5 Termine: Montag, 03.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten), Dienstag, 04.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten), Mittwoch, 05.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten), Donnerstag, 06.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten), Freitag, 07.04.23, 8.30 - 15.30 Uhr, 8 UE (jeweils 45 Minuten), Gesamtdauer 40 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Dozent/Trainer: Dozententeam, Anmeldeschluss: 27.03.23

Online-Seminar, 03.04.2023 (Start), 5 Termine bis zum 07.04.2023, Gesamtdauer: 40 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten, Anmeldeschluss: 27.03.2023

389,00 €

  • verfügbar

www.lernen-online24.de

Alexander Sprick von www.lernen-online24.de

Alexander Sprick

Alte Kasseler Str. 23

31737 Rinteln

 

05754 926149

mail@lernen-online24.de

Unsere Werte und Verantwortung

Erfahren Sie nachfolgend mehr über unsere Werte und Verantwortung:

Grüne Energie

Wir setzen in unseren Geschäfts- und Büroräumen in Rinteln, 100% echten, d.h. C02- neutralen, Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen mit Herkunftsnachweis ein.

Unser Angebot

☼ Live-Seminare in Echtzeit

☼ Online-Coachings
☼ Online-Nachhilfe
☼ Prüfungsvorbereitung
☼ Unternehmensschulungen

EduMedia Bildungspartner

Alexander Sprick ist anerkanntes Mitglied im EduMedia Bildungspartner-Programm.

 

Alexander Sprick ist EduMedia Bildungspartner

Gender-Hinweis

Wir nutzen bei Lernen-Online24.de eine Sprache, die gerecht ist und niemanden bevorzugt oder benachteiligt, jeden anspricht und niemanden ausschließt. 

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d).

 

Die verkürzte Sprachform hat lediglich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

 

Sämtliche Personenbezeichnungen gelten selbstverständlich für alle Geschlechter in gleichem Maße.

Made with in Rinteln

Kontakt und Beratung

Wir beraten Sie gerne persönlich bei Fragen rund um Ihre Weiterbildung oder zu anderen organisatorischen Themen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.